„Deins“ zeigt die Vielfalt des Tischlerhandwerks


„Ach, Sie bauen auch Badmöbel? Wenn wir das gewusst hätten, hätten Sie die doch auch für uns bauen können.“ – Solche oder ähnliche Sätze haben wahrscheinlich schon sehr viele Tischlerinnen und Tischler von ihrer Kundschaft gehört. Selbst wenn bereits ein Tischlerbetrieb beauftragt wurde, wissen viele gar nicht, welche Produkt- und Leistungsvielfalt im Tischlerhandwerk steckt. Dies zu ändern, ist das Hauptziel hinter der neu gestarteten Kampagne des Fachverbandes Tischler NRW. „Deins“ soll zeigen, was Tischlerinnen und Tischler alles können: Sie sind die Ansprechpartner für kreative und qualitative Lösungen zu Fragen des individuellen Innen- und Möbelbaus sowie Interieurdesign in allen Bereichen des Wohnens und Arbeitens.

Die Kampagne „Deins“ besteht aus drei Kommunikationssäulen: Säule Nummer 1 umfasst Motive und animierte Postings, die hauptsächlich über soziale Netzwerke wie Facebook und Instagram verbreitet werden. Für
die zweite Säule sind öffentlichkeitswirksame PR-Aktionen vorgesehen. In der dritten Säule geht es um das Storytelling in Form eines Blogs.

Liken, teilen und verbreiten
Seit Ende Februar 2021 sind die ersten Motive der neuen Kampagne auf Facebook und Instagram zu sehen. Um mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, bestehen diese nicht aus statischen Bildern, sondern aus kurzen Animationen. Damit diese Motive eine möglichst große Verbreitung finden, sind alle Betriebe, die ebenfalls in den sozialen Netzwerken unterwegs sind, herzlich dazu eingeladen, diese fleißig zu teilen. Zusätzlich schaltet der Fachverband mit den animierten Postings Werbung bei Facebook und Co., um noch mehr Nutzer zu erreichen. Mit einem Klick landen diese dann auf der Tischler-NRW-Betriebssuche. Abseits des Online-Einsatzes auf den Social Media-Plattformen werden die Motive auch für analoge Medien wie Poster, Anzeigenvorlagen und Autoaufkleber zum Einsatz kommen.

Geschichten aus dem Tischlerhandwerk
Ohne die Unterstützung der Mitgliedsbetriebe geht es auch im Blog nicht. Dieser lebt von den Geschichten rund um die Produkte und Lösungen aus der Tischlerwerkstatt. Von Möbeln und Innenausbauten über Fenster und Türen bis hin zu Treppen und Spezialanfertigungen: Im Blog „Deins“ geht es darum, die Vielfalt des Tischlerhandwerks zu präsentieren – von der Planung über die Fertigung bis hin zur Montage. Beleuchtet werden die Projekte dabei immer aus der Sicht der Kunden, denn es geht neben dem praktischen Nutzen und den technischen Rafinessen vor allem um den emotionalen Mehrwert, den Tischlerinnen und Tischler mit ihren Lösungen bieten. Je mehr Vielfalt die einzelnen Beiträge zusammen präsentieren, umso klarer wird, was Tischlerinnen und Tischler alles machen.

„Deins“ – Motive


Ansprechpartner

Jens Südmeier
Pressereferent
Öffentlichkeitsarbeit
Redaktion PERSPEKTIVEN

T.   +49 (0)231 / 91 20 10-36
F.   +49 (0)231 / 91 20 10-52
suedmeier_01.jpg

Monika Dieckmann
Redakteurin
Öffentlichkeitsarbeit
Redaktion PERSPEKTIVEN

T.   +49 (0)231 / 91 20 10-37
F.   +49 (0)231 / 91 20 10-52
dieckmann.jpg