Sie sind hier:

Betriebe in Ihrer Nähe

Login für Innungstischler

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Login einrichten

Login-Daten nicht bekannt? Wenden Sie sich bitte an: Fachverband Tischler NRW, T. 02 31 / 91 20 10-16, sarach-sen@tischler.nrw

Kontakt

Tischler-Innung Aachen
Heinrichsallee 72
D-52062 Aachen
T.  +49 (0)241 / 94 98 2-0
F.  +49 (0)241 / 94 98 2-34
info@aachener-tischler.de

FIT für den Tischlerberuf? Mach den Eignungstest!

Die Ausbildung im Tischlerhandwerk ist sehr vielseitig und stellt einige Anforderungen an die Auszubildenden. Täglich wird man vor neue Herausforderungen gestellt. Am 16. Februar 2019 werden wir wieder einen Eignungstest anbieten, der zielgerichtet die erforderlichen Fähigkeiten für das Tischlerhandwerk überprüft. Dieser Test wird Ihnen eine aussagekräftige Rückmeldung geben, ob Sie über die notwendigen Fertigkeiten für diesen Beruf verfügen. Die Einladung und das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen: Einladung Eignungstest 

Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass immer wieder Lehrlinge die Ausbildung abgebrochen haben, weil sie den hohen Anforderungen nicht gewachsen waren. Da immer ein persönliches Schicksal damit verbunden ist, wenn Auszubildende die Ausbildung abbrechen und sich somit dann für ein anderes Berufsfeld entscheiden müssen, hat unser Verband einen Eignungstest für Bewerber entwickelt. Wenn Sie sich für den Beruf des Tischlers interessieren, bieten wir Ihnen an, an diesem Eignungstest teilzunehmen. Hier können Sie überprüfen, ob Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen und Ihre Berufswahl – Ihre ganz persönliche Entscheidung - richtig ist. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Tests erhalten ein Zertifikat, das Bestandteil Ihrer Bewerbungsunterlagen sein sollte.

Alle an diesem Eignungstest beteiligten Institutionen sind überzeugt, dass dieses Zertifikat mit dazu beitragen wird, dass Sie eine geeignete Ausbildungsstelle finden.

Berufsbildung ist Meistersache

 
Die gute und gründliche berufliche Bildung ist das Fundament für ein leistungsfähiges Handwerk. Die Tischler-Innung als berufsständische Vertretung der selbständigen Tischlermeister sorgt dafür, dass dieses Fundament stabil bleibt.

Damit das Tischlerhandwerk neuen Marktanforderungen nachkommen kann, kommt es auf eine zukunftsorientierte Aus- und Weiterbildung an. Dabei leistet die Tischler-Innung vor Ort einen wichtigen Beitrag. Sie überwacht, fördert und begleitet die Berufsausbildung, damit die Betriebe auch in Zukunft qualifizierten Nachwuchs erhalten. Ferner kümmert sich die Tischler-Innung um die Durchführung der Zwischen- und Gesellenprüfungen und ist Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Berufsausbildung.

Mitgliedsbetriebe können erhebliche Kosten einsparen, da die Innung die Gebühren für die Prüfungen und teilweise die Kosten für die überbetrieblichen Ausbildungen übernimmt.