Aktuelles und Wissenswertes


19. November 2019

Komfort ist keine Frage des Alters

Wohnen ohne Hindernisse: Tischler verraten, worauf zu achten ist und wie man Unwägbarkeiten beseitigen kann.mehr

12. Oktober 2019

Machen Sie Einbrechern das Leben schwer

Einbrecher haben heutzutage immer Saison. Lange vorbei sind die Zeiten, als sie nur im Schutz der Dunkelheit aktiv wurden. Umso mehr gilt es heute, zu jeder Tageszeit für Sicherheit im Eigenheim zu sorgen. Und das geht nicht nur bei geschlossenen Fenstern, sondern auch dann, wenn zum Beispiel gelüftet wird. mehr

26. September 2019

Zuschieben, wegklappen und verbergen

"Ordnung ist das halbe Leben" heißt es im Volksmund vieler europäischer Länder. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Bei guter Ordnung spart man sich viel Arbeit und Zeit. Wenn alle Gegenstände einen festen Platz haben und nach Gebrauch wieder am gewohnten Ort landen, weiß man sofort, wo man sie wiederfindet und muss sie nicht suchen. Mit geordneten Utensilien hat man eine bessere Übersicht, mit mehr

05. August 2019

Individualität ist Trumpf - auch bei Särgen und Urnen

Individualität ist gefragter denn je. Das gilt mittlerweile längst nicht mehr nur zu Lebzeiten: Auch der Tod soll ansprechend und persönlichkeitsbezogen zelebriert werden. Jeder Mensch ist ein Individuum. Das gilt in christlicher Hinsicht genauso wie in humanistischer oder rein juristischer gemäß dem Grundgesetz. So wie das Haus oder die Kleidung die Persönlichkeit des Menschen widerspiegeln, so smehr

23. Juli 2019

Intelligenter Stauraum

Offen gestaltete Wohnräume erfordern intelligente Ordnungssysteme. Modernisierer verschaffen sich den Überblick durch nachträgliche Einbauten wie begehbare Kleiderschränke oder Speisekammern.mehr

25. Juni 2019

Fenster, Türen & Co.: Variantenreich wie Mutter Natur

Wer früher an Fenster oder Türen dachte, hatte häufig vier Ecken und eine Füllung vor Augen – bei Fenstern aus Glas, bei Türen blickdicht aus Kunststoff oder ähnlichen Materialien. Was von der Beschreibung her grob in die richtige Richtung ging, hat aber mit dem Variantenreichtum heutiger Fenster- und Türenmodelle nichts mehr zu tun: Sie erfüllen mit ihren zahlreichen Bauteilen vielfältige Funktiomehr

<<<Seite 3>>>